Hallo und schön, dass Du den Weg auf unseren Blog gefunden hast. Wir sind eine kleine Familie aus Norddeutschland, die sich im Jahr 2015 den Traum von einem kleinen Resthof mit einem knappen Hektar Grundstück erfüllt hat.

Der Traum vom Hof

Wer kennt sie nicht die romantische Vorstellung vom Leben auf dem Bauernhof?

Aus eigener Erfahrung können wir Euch bereits jetzt sagen, dass jedoch nicht alles einfach nur romantisch ist.

Gerade in der Anfangszeit ist das Geld doch immer recht knapp und die zur Verfügung stehende freie Zeit sowieso.

Wir sind beide berufstätig und bewirtschaften unseren Hof neben der Arbeit.

Ein Krankheitsfall warf uns im Jahr 2019 weit zurück, sodass wir sämtliche Tier- und Anbauprojekte auf Eis legten, um uns neu sortieren zu können.

Ein neuer Anfang

Mittlerweile sind die Renovierungsarbeiten am Haus überwiegend abgeschlossen und wir können uns auch mehr und mehr wieder dem Außenbereich widmen.

Was wir wollen

Zunächst einmal wollen wir unser Leben als Familie genießen. Wir denken, dass das Leben auf einem Hof gerade auch für Kinder etwas Großartiges ist. Jeden Tag gibt es etwas zu erleben und zu entdecken.

Wir möchten neben allen Aufs und Abs des Lebens einfach auch eine Oase erschaffen – für uns, unsere Kinder und, eines Tages vielleicht auch für Euch.

Bewusst leben

So banal es klingt, so wichtig ist es – bewusst leben. Wie selbstverständlich ist uns unser Alltag geworden – das Atmen der Luft – das Kaufen von Nahrung – das Essen – das Wegwerfen – einfach alles.

Auch wir sind weit entfernt von einem bewussten Leben, aber wir möchten mit diesem Blog gemeinsam mit Euch wieder zu einem bewussteren Leben gelangen.

Wir wollen niemanden umpolen, sondern lediglich zum Nachdenken anregen und vielleicht finden wir alle hierdurch ja zu einem etwas bewussteren Leben.

Wir würden uns freuen, wenn Ihr uns begleitet, motiviert, unterstützt, mitmacht und und und.